Schön, dass Sie bei uns sind!

Vom Rad zum Wagen

Mit den Kindern durch Beobachtung, Gestaltungen, Geschichten uvm. die Entwicklung des Rades bis hin zum Auto nachvollziehen.

Lieferzeit: ca. 2 - 4 Werktage

Margret Angel (& U. Dillenburg-Groß, M. Koning)

Kinder entdecken eine wichtige Erfindung

Wohl keine Erfindung hat das Leben der Menschen so entscheidend und nachhaltig verändert wie die Erfindung des Rades. Mit Hilfe des Rades wurden schon früh schwere Lasten bewegt. Auf Rädern werden die wichtigsten Verbrauchsgüter für unser tägliches Leben transportiert. Mit Hilfe der Räder sind wir mobil geworden. Wir können fremde Länder und Kulturen erreichen. Räder werden auch eingesetzt, um Energie zu erzeugen. Räder zeigen uns die Zeit: Keine Uhr ohne Räder. Auch im Alltag sind wir immer wieder auf Räder angewiesen. Dosenöffner, Küchenmaschine, Bohrmaschine, Laufbänder und Mülltonne funktionieren nur mit Rädern.

In diesem KREISEL wollen die Autorinnen mit den Kindern die Entwicklung des Rades bis hin zum Auto nachvollziehen. Da das Thema sehr umfangreich ist, haben sie sich auf die Betrachtung vor allem moderner Fahrzeuge (Auto…) konzentriert, da diese besonders im Interessensbereich der Kinder liegen. Hier können sie am ehesten eigene Erfahrungen einbringen.

Zunächst werden die Kinder für die Eigenschaft “Rund” sensibilisiert (Stationenarbeit). Dann wird an einer Zeitleiste gezeigt, wie sich die zeitliche Entwicklung vom Rad zum Wagen darstellte. Durch zahlreiche Geschichten, Gedichte, Lieder und den Bewegungskanon soll die Sprachförderung der Kinder vorangetrieben werden. Zahlreiche Beobachtungsaufgaben und Gestaltungsvorschläge sollen den Wortschatz erweitern. Der Geschicklichkeitsparcour soll die Kinder für ihre Teilnahme am Straßenverkehr sensibilisieren. Bei der Zugerkundung sind die Kinder bewusst in die Planung und Organisation eingebunden. Ein Automusical bietet die Möglichkeit, im künstlerisch-darstellerischen Bereich tätig zu werden. Einige Bewegungsspiele dienen der Verbesserung der sozialen Kompetenz und Motorik.
Ein Füllhorn an Möglichkeiten zu diesem Thema!

Gewicht 0.43 kg
Zielgruppe

ErzieherInnen in der Kita

Format

A4

Seiten

84

Cover

broschiert