Schön, dass Sie bei uns sind!

Unsere Krippe – Ein Ort zum Wohlfühlen

 

Gut gelebter Alltag statt Angebotspädagogik, Bedürfnisorientierung und feinfühlige Fachkraft-Kind-Interaktion, Tipps zu Raumgestaltung und rhythmisiertem Tagesablauf

 

 

Lieferzeit: ca. 3 - 5 Werktage

Annette Reisinger

Gut gelebter Alltag in der Krippe

  • Gut gelebter Alltag statt Angebotspädagogik
  • Bedürfnisorientierung und feinfühlige Fachkraft-Kind-Interaktion
  • Praxistipps zu Raumgestaltung und rhythmisiertem Tagesablauf

Die Krippe ist ein Ort, an dem Kinder und Erwachsene gemeinsam leben. Orientiert sich der Tagesablauf an den Bedürfnissen der Kinder, dann profitieren alle davon, am meisten aber die Kinder. Denn nach neuen Erkenntnissen der Entwicklungspsychologie und Hirnforschung lernen die Krippenkinder intensiver durch einen gut gelebten Alltag als durch Angebotspädagogik. Das Buch zeigt anhand vieler Beispiele, mit welcher Haltung pädagogische Fachkräfte den Bedürfnissen der Unter-Dreijährigen begegnen sollen, wie sie Krippenkinder in ihrem Explorationsverhalten unterstützen, wie man Räume mit Aufforderungscharakter gestaltet und wie ein Tagesablauf mit fließenden Übergängen aussehen kann, sodass die Krippe tatsächlich zu einem Ort der Begegnung und des Wohlfühlens wird, der Klein und Groß bereichert.

Zielgruppe

ErzieherInnen in der Krippe

Format

19,5 x 17,5 cm

Seiten

120

Cover

kartoniert


Privacy Preference Center

Close your account?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?