Schön, dass Sie bei uns sind!

Schau mal hoch zum Sternenzelt

Spielerisch die Erscheinung des Nachthimmels mit Geschichten, Liedern, Rätseln, Spielen, Koch- und Backanleitungen, einem Memory-Spiel und vielen anderen Ideen nahebringen und erlebbar machen.

Lieferzeit: ca. 2 - 4 Werktage

Johanna Schneider, mit Beiträgen von Urs Werth

Warum  leuchtet  der  Mond  nachts  am  Himmel?  Warum  sind  so  viele Sterne zu sehen? Warum leuchten manche heller als die andern? Und warum sehen wir manchmal eine Mondsichel und manchmal den Vollmond?  Diese  und  viele  weitere  Fragen  über  den  Nachthimmel  beschäftigen die Kinder.

Auf spielerische Weise wollen wir Kindern die Erscheinung des Nachthimmels mit Geschichten, Liedern, Rätseln, Spielen, Koch- und Backanleitungen, einem Memory-Spiel und vielen anderen Ideen nahebringen und erlebbar machen.

Inhaltsverzeichnis:

Vorwort
Zimt-Marzipan-Sterne Rezept
Farbenbogengeländerdampfesbrücke Geschichte
Rätsel 1
Im Mondlicht Fingerspiel 
Zwerge und Elstern Geschichte
Rätsel 2
Tabea hat einen Traum Klingende Geschichte
Der Leuchtkäfer Geschichte 
Klangmeditation Meditation
Neumond Fingerspiel
Rätsel 3
Gretel und Seppel gehen in die Schule Kasperspiel
Ein Federchen vom Schutzengel Geschichte
Mondsichel in Tomatensuppe Rezept
Sternenlied Lied
Rätsel 4 
Mondplätzchen Rezept 
Der Mond Gedicht
Einladungs-Sternen-Karte Bastelidee
Der Dichterzwerg Geschichte
Wache wache Lied
Mondschaf Lied
Pantomime-Spiel Spielidee
Rätsel 5
Raumschmuck: Sternenzelt Bastelidee
Mondfinsternis Wissen
Sonnenfinsternis Wissen
Memory Spielidee
Vollmond Fingerspiel
Geburtstagkalender Bastelidee 
Das Mondschaf Gedicht
In der Morgendämmerung Geschichte
Der Tierkreis Wissen
Mond und Sterne – Mobile Bastelidee
Großer Bär, Kleiner Bär, Nordstern und Nordpunkt Wissen
Sonne, Erde, Mond und Sterne Bewegungsspiel
Sternenfest Veranstaltungsidee 
Lösungen für die Rätsel 

 

Gewicht 0.35 kg
Zielgruppe

ErzieherInnen in der Kita

Format

17 x 24 cm

Seiten

96

Cover

Hardcover