Schön, dass Sie bei uns sind!

Inseln der Entspannung

Kinder kommen zur Ruhe mit 77 phantasievollen Entspannungsspielen

Lieferzeit: ca. 2 - 4 Werktage

Andrea Erkert, Y. Hoppe-Engbring (Ill.)

Kinder kommen zur Ruhe mit 77 phantasievollen Entspannungsspielen

Viele Kinder können sich nicht konzentrieren, sind nervös und leiden unter Stress. Schon bis zu 70% der Grundschüler zeigen solche Symptome, und auch im Kindergarten klagen die ErzieherInnen über eine ständige Zunahme von Unruhe und Aggressionen. Von den Klagen vieler Eltern über ihre Zappelphilippe ganz zu schweigen. Dabei wäre es so einfach, die Kinder zur Ruhe zu bringen: Leicht zu erlernende Entspannungsübungen und phantasievolle Spielanregungen lösen Spannungen und bringen Körper, Geist und Seele wieder in eine Einheit.
An vielen Beispielen wird gezeigt, wie es zur Entspannung kommt, welches der richtige Rahmen für die Ubungen ist und was Erwachsene dazu beitragen können.
Die zahlreichen Entspannungsspiele im zweiten Teil sprechen in ihrer Kombination von Ruhe- und Bewegungsphasen jüngere und ältere Kinder gleichermaßen an.
Die Autorin versteht es, ihre langjährige Erfahrung mit Angeboten für Kinder und Fortbildungen mit Erwachsenen in verständliche Informationen und einfache und klar aufgebaute Anregungen umzusetzen. Es gibt jede Menge Spiele, die die Sinne schulen, wie z.B. Regenmacher, Schuhsalat, Fuß-Luftballon oder Duftmemory; Zipp-Zapp, Obstkorb oder Spinnennetz fürs Kennenlernen; Anregungen zur Entspannung mit Bewegung und Musik – etwa Henne und Habicht. Popcorn oder den Fußerfahrungsweg; Vorschläge für eine Wahrnehmungsecke oder wie Entspannungslichter gebastelt werden können. Und noch vieles mehr.
So lernen die Kinder sich und ihren Körper besser kennen und nehmen ihre Umwelt sensibel wahr.
Ein Buch, das in der pädagogischen Arbeit genauso nützlich ist wie für gemeinsame Spiele von Erwachsenen und Kindern.

Gewicht 0.5 kg
Zielgruppe

ErzieherInnen in der Kita

Format

21 x 27 cm

Seiten

96

Cover

broschiert