Schön, dass Sie bei uns sind!

Gespenster, Gespenster!

Fantasie, Spiel, Spaß und Lernen mit den sympathischen Gespenstern Pampi und Plurinda

Lieferzeit: ca. 2 - 4 Werktage

Brigitte Meertens

Fantasie, Spiel, Spaß und Lernen mit den sympathischen Gespenstern Pampi und Plurinda

Pampi und Plurinda
Frau Meertens (Autorin von “Auf Schatzsuche – Ruhe finden mit Musik, Spiel und Bewegung) hat die zwei Gespenster Pampi und Plurinda geschaffen, die uns in diesem KREISEL begleiten.
Die zwei liebenswerten Gespenster nehmen die Kinder fantasievoll mit bei allerlei lustigen, aber auch lehrreichen Spielen, Geschichten, Experimenten, Tänzen, Rollenspielen uvm., die sich um Nachttiere, Dunkelheit, Licht und Schatten drehen.
Die Kinder werden einerseits in eine Welt der Fantasie entführt, andererseits aber erfahren und lernen Sie vor allem in den hochinteressanten, jedoch kindgemäßen Experimenten und bildnerischen Gestaltungen, die von Licht, Energie usf. handeln, höchst Reales.

Frau Meertens, die Autorin:
“Die zwei kleinen Geschwister Pampi und Plurinda sind liebenswerte und lustige Gespenster. Sie sind in meiner Fantasie entstanden und mit ihnen möchte ich die Kinder in die Welt der Fantasie entführen. Die Gespenster sind Puppen, die dem Kasper ähnlich sind, und können auf verschiedene Weise hergestellt werden. Sie wollen die Kinder durch das ganze Jahr begleiten, ihnen von Nachttieren, von der Dunkelheit und Licht und Schatten erzählen. Aber auch mit ihnen tanzen, spielen, experimentieren und Geschichten hören. …
Zuerst werden Sie und die Kinder in einer Geschichte erfahren, wie ich Pampi und Plurinda kennen gelernt habe. Hier benutze ich das Einschalten meiner Fantasie, die alles in Bewegung bringen kann. Denn die Fähigkeit zur Fantasie ist sehr wichtig für die kindliche Entwicklung, d.h. für die Entwicklung der Persönlichkeit. Viele Erwachsene sind oft nicht in der Lage, sich in die Spielwelt der Kinder hineinzuversetzen. Sie nehmen die Kinder nicht ernst, belächeln sie und werten sie ab. Deshalb möchte ich mit meinen kleinen Gespenstern die Kinder motivieren, in die Welt der Fantasie einzutauchen.”

Pampi und Plurinda in Ihrer Einrichtung
Verwandeln Sie die Gruppenräume Ihrer Einrichtung in verschiedene Räume der Burg “Süßerstein” oder welchen Namen sie ihr auch immer geben wollen. Dort wohnen Pampi und Plurinda und laden die Kinder zu einem Fest, um mit ihnen zu feiern und zu spielen. Auf dieser Burg haben sie viele Räume und jeder von ihnen hat einen Namen wie “Dunkelkammer”, “Zauberzimmer”, “Licht- und Schattenlabor”, “Theaterwerkstatt und -bühne”, in denen die entsprechenden Aktionen stattfinden können. Z.B.: Malen mit Licht auf Fotopapier, Bilder mit dem Leuchttisch gestalten, spannende Experimente, Puppentheater. Und natürlich gibt es auch Spiele, Lieder, Tänze, Geschichten uvm. Höhepunkt ist ein Gespenster- und Glühwürmchenfest.

Gewicht 0.4 kg
Zielgruppe

ErzieherInnen in der Kita

Format

A4

Seiten

82

Cover

broschiert